Theo Studio-3

AVE-Tec gibt es seit 2010 und hat zur Zeit nur einen Chef und Mitarbeiter, also mich Theo Lutz. Für grössere Events oder Installationen arbeite ich zusammen mit Freelancern und befreundeten Betrieben.

Ich wurde im Jahr 1966 im Sternzeichen der Jungfrau als zweiter Sohn in eine Fotografenfamilie im Spiegel bei Bern geboren und trieb meine Eltern schon in frühen Jahren in den Wahnsinn, in dem ich einfach alles auseinandernahm, um sein Innenleben zu ergründen. Dies führte dann nach meinem Schulabschluss zu einer Berufslehre als Feinmechaniker bei der Firma Schwarz Filmtechnik in Ostermundigen, wo ich nebst dem Zusammen-setzen auch die Konstruktion und den Bau neuer Geräte erlernte. Infisziert durch die Licht und Tonwelt des Films, zog ich nach einem kurzen Intermezzo als Spaltlampenmonteur für Haag Streit nach Interlaken um den Job als Kongresstechniker und Bühnenmeister im Casino Kursaal wahrzunehmen.

Bald gründete ich in Heimberg mit der Firma Sonax Theo Lutz mein erstes Unternehmen und bot Videoprojektionen mit einem dazumal noch nicht sehr handlichen und aufwändig einzustellenden Röhrenprojektor an, zu dessen Preis ich mir auch einen Mittelklassewagen hätte leisten können. Mit einem erleichterten Bankkonto aber um einige Erfahrungen reicher, löste ich meine Firma wieder auf und nahm eine Stelle als Tonmeister und Produzent beim damaligen Radio ExtraBern an, wo ich Radiospots am laufenden Band produzierte. In dieser Zeit begann auch meine Zusammenarbeit mit Max Hirschburger (FVT-Studio), für den ich mit ein paar Unterbrüchen bis zu seinem Tod im Jahr 2012 den Assistenten gab. Parallel entstand der Elchclub Switzerland als dessen Gründer ich heute gelte und ich arbeitete wieder für Schwarz Filmtechnik als Kopist, wobei ich die Endfassung von Kieslowskis Rouge begleiten durfte, begab mich unter die Fittiche von Walther Tonanlagen, um zahlreiche Volksmusikfeste und das eidgenössische Turnfest 1996 zu beschallen, fand einen neuen Job als Techniker und Cutter bei Allcomm productions, sammelte während 8 Jahren politische Erfahrungen als SP-Mitglied im Gemeindeparlament von Ostermundigen, war OK-Mitglied, Techniker und Speaker des Outdoor Elchs und schuf die Firma AVE-Tec, von und mit der ich heute lebe.